Bayerstraße 25

München

Das Büro- und Geschäftshaus in markanter Ecklage befindet sich unmittelbar gegenüber vom Münchner Hauptbahnhof, der täglich von bis zu 450.000 Reisenden und Pendlern frequentiert wird. Das gesamte Bahnhofsensemble, der Vorplatz und die unterirdische neue Bahn-Stammstrecke sollen bis 2029 nach den Plänen von Auer Weber Architekten / München aufwendig umgestaltet, bzw. neu gebaut werden. Die Liegenschaft wird auch zukünftig in erster Reihe zum hochwertig gestalteten und für Straßenverkehr beruhigten Bahnhofsvorplatz stehen.

Keyfacts

  • Adresse Bayerstraße 25, München
  • Fläche/Stellplatz rd. 10.000 m² / 12 STP
  • Asset-Klasse Geschäftshaus
  • Baujahr 1957
  • Investment-Struktur / Partner Joint – Venture/Kontora 1. GmbH & Co. geschlossene Investment KG