VALUES Property Solutions mit neuem Geschäftsführer

VALUES Property Solutions Michael Ringsgwandl Geschäftsführer

Die VALUES Real Estate bestellt mit Wirkung zum 1. April 2021 Michael Ringsgwandl (32) zum Geschäftsführer ihrer Tochtergesellschaft VALUES Property Solutions GmbH & Co. KG. Der studierte Dipl. Immobilienökonom (ADI) betreut bereits seit 2016 die gewerblichen Objekte der VALUES Real Estate (vormals DC Values) als Property Manager der Verwaltungs-Tochtergesellschaft (vormals DCV Property Solutions). Seit 2017 hat Ringsgwandl Prokura. Insgesamt blickt er auf eine mehr als zehnjährige Berufserfahrung im Bereich der Immobilienverwaltung zurück, während dieser er auch die Qualifikation zum Immobilienfachwirt (IHK) erworben hat. Im Jahr 2011 startete er nach erfolgreicher Ausbildung zum Immobilienkaufmann bei der Dahler & Company GmbH mit der Verwaltung von Zinshäusern.

Die VALUES Property Solutions betreut heute vor allem die gewerblichen Objekte, die die VALUES Real Estate im Rahmen ihrer Mandate für institutionelle Anleger oder gemeinsam mit Family Offices ankauft. „Allein im vergangenen halben Jahr haben wir Objekte im Wert von nahezu 1 Milliarde Euro für institutionelle Anleger eingekauft. Daher sind wir sehr froh, dass wir mit Michael Ringsgwandl einen uns seit Jahren vertrauten und erfahrenen Manager für die Geschäftsführung unserer Tochtergesellschaft VALUES Property Solutions gewinnen konnten. Mit ihm stellen wir die Verantwortung für das Property Management auf ein noch breiteres Fundament“, sagt Dr. Carsten Fischer, CEO und Mitbegründer der VALUES Real Estate-Unternehmensgruppe.

Michael Ringsgwandl wird künftig zusammen mit Holger Hörnig die VALUES Property Solutions führen. Ringsgwandl wird das operative Geschäft der Gewerbeimmobilien verantworten, das in den vergangenen Monaten neben den klassischen innerstädtischen Geschäftshäusern und Büroimmobilien auch zusätzliche Assetklassen hinzu­bekam wie etwa Logistikobjekte und Ärztehäuser. Holger Hörnig, der bereits im März 2018 in die Geschäftsführung berufen wurde, zeichnet für die Bereiche Organisationsentwicklung, Personal, Finanzen sowie das Geschäftsfeld der Verwaltung der Wohnimmobilien verantwortlich.

„Die Perspektiven der VALUES Property Solutions sind sehr positiv. Die seit Jahren eingespielte Zusammenarbeit mit meinem künftigen Geschäfts­führer-Kollegen Holger Hörnig, das Team und die vielfältigen Aufgaben, die mit dem Wachstum der VALUES Unternehmensgruppe einhergehen, haben mir meine Entscheidung für die neue Aufgabe in der VALUES Property Solutions einfach gemacht. Ich freue mich auf die weitere gemeinsame Arbeit“, sagt Michael Ringsgwandl.

Holger Hörnig kommentiert: „Ich freue mich, dass sich Michael Ringsgwandl für die VALUES Property Solutions entschieden hat, um seinen nächsten Schritt mit uns zu gehen. Wir werden mit seiner Berufung in die Geschäftsführung zum Wachstum der Gesamtgruppe VALUES nun noch besser beitragen können“.

Diese Personalentscheidung soll auch Nicky Georg Kisitzky entlasten. Der CFO der VALUES Real Estate-Unternehmensgruppe hatte seit 2016 auch für die Verwaltungstochter verantwortlich gezeichnet. Aus dieser Funktion zieht er sich nun zurück, um sich mit Dr. Carsten Fischer auf den weiteren Aufbau der VALUES Real Estate und den Bereich Finanzen konzentrieren zu können. „Das stetige Wachstum der VALUES Unternehmensgruppe und die Implementierung der damit verbundenen Finanzierungsstrukturen verlangen den vollen Fokus auf meine Aufgabe im Management-Board. Ich freue mich sehr, mit Michael Ringsgwandl einen langjährigen und überaus geschätzten Kollegen künftig als Co-Geschäftsführer neben Holger Hörnig zu wissen“, so Kisitzky.

VALUES Real Estate ist ein bundesweit tätiges Projektentwicklungs- und Investment­unternehmen, das zusammen mit Privatinvestoren und institutionellen Kapitalpartnern investiert. Das Unternehmen bildet mit der eigenen Kapitalverwaltungsgesellschaft die komplette Wertschöpfungskette des Immobilienmarktes aus einer Hand ab. Values Real Estate fokussiert sich auf die Assetklassen Geschäftshäuser und Büroimmobilien in spezifischen Bestlagen, Hotels, Logistik sowie Ärztehäuser und medizinische Versorgungszentren. Die mehr als 50 Spezialisten an den Standorten in Hamburg, Berlin, Frankfurt und Grünwald/München verfügen über die jeweilige regionale Marktexpertise. Das aktuell betreute AuM-Volumen beträgt derzeit rund 2,7 Milliarden Euro. Seit ihrer Gründung im Jahr 2010 hat die Unternehmensgruppe in Bezug auf ihre Projektentwicklungen und Investments einen Track Record von rund 3,4 Milliarden Euro erfolgreich erworben, entwickelt, umgesetzt und/oder gemanagt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.