VALUES Real Estate kauft BREEAM-zertifiziertes Geschäftshaus in Heidelberger Innenstadt

VALUES Real Estate hat offmarket das Geschäfts­haus in Heidelberg, Hauptstraße 67-69, erworben. Das nach dem BREEAM-Standard mit dem Score „sehr gut“ zertifizierte Green-Building befindet sich in Heidelbergs zentraler Fußgängerzone. Es verfügt über eine Mietfläche von rund 4.500 Quadratmeter, die langfristig an C&A vermietet ist. Die Mietkonditionen wurden erst jüngst an die neue Situation der Corona-Pandemie angepasst. VALUES bringt das Objekt in den Institutionellen Fonds „VALUES Prime Locations“ ein. Das Closing erfolgte zum 1. Februar 2022.

„Heidelberg zählt zu den deutschlandweit und international touristischen Anziehungsmagneten. Die Region zeichnet sich durch kontinuierlichen Zuzug aus. Diese beiden Faktoren sowie die gute Drittverwendungsfähigkeit dieses flächen­effizienten und zertifizierten Green-Building haben uns beim Ankauf überzeugt. Das Objekt ergänzt das Portfolio unseres Prime-Locations-Fonds auf optimale Weise“, sagt Sascha Basic, Managing Director der VALUES Prime Locations GmbH, einer Tochtergesellschaft der VALUES Real Estate.

Der Fonds „VALUES Prime Locations“ investiert im Auftrag eines begrenzten Kreises institutioneller Investoren in innerstädtische Bestlagen der 1A- und 1B-Städte mit einem Anlagerisiko Core Plus. Sein Zielvolumen liegt bei über 400 Millionen Euro. VALUES Real Estate standen GSK Stockmann (Legal/Tax) und CBRE (Tech) beratend zur Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.