VALUES Real Estate erwirbt Gesundheitszentrum-Neubau in Düsseldorf

Die VALUES Real Estate hat das in Düsseldorf-Gerresheim, Gräulinger Straße 120a, gelegene „Medicum“ erworben. Verkäufer ist die Janßen Grundstücksgesellschaft mbH. Der Neubau wurde Ende 2021 fertiggestellt und ist direkt an das Sana-Klinikum vor Ort angebunden. Sanaplant, den Standort zu einem Medizincampus weiter auszubauen. Dasmedizinische Zentrum verfügt über rund 4.000 Quadrat­meter Mietfläche und15 Außenstellplätze und ist mit einer WALT von 20 Jahren langfristigvollvermietet. Das Closing erfolgte zum 1. April 2022.

„Das Medicum ist ein qualitativ hochwertiges und langfristig vermietetes medizinisches Zentrum an einem historisch etablierten Gesundheits­standort. Seine Rolle als Ergänzung für das Sana-Krankenhaus im Bereich Pflege von Wachkoma- und Nachsorgepatienten ist konkurrenzlos. Deshalb passt das Objekt sehr gut in das bestehende Portfolio unseres VALUES Health Invest“, sagt Thilo Wagner, Managing Director des Bereichs Health & Social Infrastructure bei VALUES Real Estate.

Die Globe Transaction Advisory Services GmbH, ein verbundenes Unternehmen des GT Group Family Office, hat den Ankauf für VALUES initiiert. Rechtlich wurde VALUES von der auf das Immobilienwirtschaftsrecht spezialisierten Kanzlei-Boutique BK&K., München, und steuerrechtlich von Momentum Rechtsanwälte beraten. Die Verkäuferin wurde rechtlich von der Bremer Kanzlei GHB begleitet.

Der Fonds VALUES Health Invest mit dem Risikoprofil Core/Core Plus investiert im Auftrag institutioneller Investoren in Ärztehäuser und Medizinische Versorgungszentren. Aufgrund der hohen Nachfrage von Investoren konnte sein Zielvolumen ausgeweitet werden. Mit dem „Medicum“ hat er bereits das achte Objekt erworben. Der Fonds verfügt derzeit über weitere Investmentmittel in Höhe von mehr als 300 Millionen Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.